FILM-MALEREI FILM-FAKE-PRODUKTE SET-DRESSEN

Gemälde, Grafiken aus Gegenwart und Historie
(Propaganda, Wandbilder, Plakate)

Historische und aktuelle Schriftbilder in Werbung aller Art
ohne Urheberrecht (Großflächenwerbung, Ladenschilder)

Waren des täglichen Bedarfs von Damals bis Heute
(Lizenzfreie fiktive Verpackungen, Etiketten)

Fiktive amtliche Formulare und Dokumente
(Fahrscheine, Urkunden, Briefe, Ausweise)

Digitale Fotobearbeitung
(Photoshop)

Patinieren, Einrichten, Bauen

Montag, 18. Januar 2010

"Boxhagener Platz" 2009 Regie: M.Geschonneck

Dieser Film spielt 1968 im Prenzlauer Berg,
in Ostberlin.
Wandbild "Sozialistischer Realismus",
dreiteilig, Sperrholz, patiniert

Grenzübergang nach Ostberlin

Der Laden von "Fisch-Winkler"

"Küchenecke" in einem Hauptmotiv

"Textilreinigung Rewatex"

"Propaganda"-Wagen


1.Mai-Transparent auf Nessel

"Juri Gagarin" Schule

Juri Gagarin Porträt, 150x100cm

"Ulbricht-Gedenkecke" in der Schule

"Bundeskanzler Honecker" 2008


Der Film ist ein Studentenfilm der HFF Babelsberg.
In einem ehemaligen Pionierferienlager in Brandenburg
richteten wir Sets ein, u.a. dieses Wandbild "Bummi",
auf Sperrholz gemalt, ausgeschnitten, patiniert.

"Robert Zimmermann wundert sich über die Liebe" 2007 Regie: L.Haußmann

"Die Reinigung"- ein Hauptmotiv im Film

Motiv "Party"

Premierengondel und Rücksetzer fürs Kino

Ein 12m breiter Kino-Prospekt,
gemalt für die Premiere in Hamburg

Donnerstag, 14. Januar 2010

"Der Untergang der Wilhelm Gustloff" 2007 Regie J.Vilsmaier

Diese Produktion war sehr aufwändig, gedreht wurde
in Stralsund, Hamburg, Köln, Berlin, Malta.Die
Sets und Requisiten waren beeindruckend!Wir begannen
Ende Februar in Stralsund, direkt im alten Hafen.
Hinter diesem "Colonialwaren-Laden"
im Hafen verschwand unser Hotel-wir wohnten im Set

Konstruktion der Schiffswand-Rückseite-
im Hafen Stralsund, schwimmend

"Stab Gotenhafen"- Set in Stralsund
alles wurde mit künstlichem Schnee eingeblasen-
das Zeug hatte man tagelang in der Nase


über diese Treppe gingen die Flüchtlinge
an Bord- Set im Hafen Stralsund

Flüchtlingswagen im Hafen von Stralsund-
im Film "Gotenhafen"

umgebauter und patinierter Kutter im Hafen
von Stralsund-der Schnee war künstlich, aber
die Kälte war echt...



im Hamburger Hafen drehten wir im Schiffsraum,
auf dem Deck,das Bergen von Leichen an Land ,usw.

die Wäscherei der Gustloff, Studio Berlin

Schiffsdeck im Studio Berlin,
konnte für die Untergangsszene
hydraulisch geneigt werden


Der Speisesaal der "Gustloff" im Studio Köln

Studiobau in den MMC-Studios Köln

Mittwoch, 13. Januar 2010

"Hände weg von Mississippi" 2006 Regie D.Buck

Die Dreharbeiten dieses wunderbaren
Kinderfilmes waren ein Heimspiel:
fast alles drehten wir im Schaalsee-
Reservat.Das Wetter war fantastisch,
die Stimmung im Team war super-
man sieht dem Film an, daß er mit
viel Liebe gemacht wurde!


Hof "Klipperbusch"

Setbau "Hof Klipperbusch" aussen



Motiv "Klipperbusch-innen"


Kollege M.Timmermann montiert das Schild
am Käse-Laden


Motiv "Baeckerladen"- bei mir zuhause...

Ausstattungsparty beim Inselfischer

"Die Frau vom Checkpoint Charlie" 2006 Regie M.Alexandre

Für ein fiktives Presse-Amt in West-Berlin malte ich
das Bild "Liberty", ca. 5m breit, auf Nessel.
Die kleine Installation mit einem Stilleben
von mir schuf ich gemeinsam mit Szenenbildner
Lothar Holler.

"Kabale & Liebe" Regie L.Haußmann 2005

Den schwimmenden Feuerdrachen bauten und drehten wir
in Oesterreich. Die Zeichnung von Lothar Holler
übertrugen M.Timmermann und ich mit Raster und Malstock
auf einen Turnhallenboden, auf 4 x 6m.
Dann bauten wir zuerst das "Bambusgerüst" aus
Stahlrohr.Geflext, geschweißt, patiniert.
Dann wurden die Teile des Drachen
aus Armierstahl gebogen,mit Werg umwickelt und
und mit einer Speziallösung getränkt.
Er brannte über eine halbe Stunde...




Feuerwerk -Nachtdreh in Oesterreich

"NVA" Regie L.Haußmann 2004

Die Dreharbeiten von "NVA" in Bad Düben waren einfach genial.
Ein Super-Team, alles stimmte. Öfters hatte ich einen Flash,
dachte an meine Armeezeit...Die Partys waren legendär.


in der Propaganda-Werkstatt







Ausstattungs-Party

Vereidigung


Wandbild "Badende Panzer"


Sieg der Materie über einen Trabbi

der Kompanie-Flur

im "Besucher-Raum"

im "Med-Punkt"


Für die Szene "Gartenparty"
baute wir eine 2-fache Drehbuehne.